Prellbock

files/_galleries/wesa/meine-sammlung/gebaude/prellbock/e700-1.jpg

Prellbock vor 1953

files/_galleries/wesa/meine-sammlung/gebaude/prellbock/e700-2.jpg

Bock fix auf Bakelitschiene montiert


files/_galleries/wesa/meine-sammlung/gebaude/prellbock/m398-1.jpg

Prellbock 398: ab 1953

files/_galleries/wesa/meine-sammlung/gebaude/prellbock/m398-2.jpg


files/_galleries/wesa/meine-sammlung/gebaude/prellbock/q398-3.jpg

Prellbock ohne Nieten

files/_galleries/wesa/meine-sammlung/gebaude/prellbock/q398-4.jpg


files/_galleries/wesa/meine-sammlung/gebaude/prellbock/u398-5.jpg

Prellbock ohne Federung der Puffer

files/_galleries/wesa/meine-sammlung/gebaude/prellbock/u398-6.jpg

Prellbock mit braunen Plasticfedern


files/_galleries/wesa/meine-sammlung/gebaude/prellbock/v398-11.jpg

Warum der Prellbock federt!

files/_galleries/wesa/meine-sammlung/gebaude/prellbock/v398-12.jpg

beschädigter offener Prellbock mit Feder